Kostenloser Versand ab einem Bestellwert von 200 € - Schauen Sie sich die Promo der Woche an
Fonseca Quinta do Panascal Vintage 2008

Fonseca Quinta do Panascal Vintage 2008

64,27

000

Fonseca Quinta do Panascal Vintage 2008

Der Fonseca Porto Quinta do Panascal Vintage 2008 ist ein Wein mit wundervollen Geschmäckern nach schwarzen Früchten, Pflaumen und einem Hauch von Gewürzen. Ein köstlicher Wein, den Sie jetzt oder später genießen können, reservieren Sie sich einige Flaschen für verschiedene Momente in Ihrem Leben oder für das pure Vergnügen.

Alterung: Dieser Wein reift 24 Monate in Eichenfässern, und altert nach der Abfüllung in der Flasche noch einige Jahre nach.
Vinifikation: Die Quinta do Panascal ist eines der Weingüter mit dem besten Ruf im Dourotal und produziert Weine, die das Markenzeichen von Vintage Fonseca sind.

Verkostungsnotiz: Opkae prupurne Farbe mit schmalen violettem Rand. Die Nase beginnt mit einer Welle von konzentrierter und dichter Cassis und schwarzen Kirschen kombiniert mit einem reichhaltigen Kombination von Melasse und dunkler Schokolade.

Im Laufe der Entwicklung entstehen berauschende Zwetschgennoten aus der scheinbar undurchdringlichen Schicht von dunkelroten Früchten, mit Aromen von Kräutern und exotischen Noten von schwarzem Pfeffer und Sandelholz gefolgt.

Im Mund verbindet sich die reichhaltige und schmackhafte Fruchtigkeit des Weines mit granulierten und wundervoll eingebundenen Tanninen und produziert so einen wilden Ausbruch von Textur und Geschmack. Die opulenten Aromen von schwarzen Früchten sind scheinbar endlos und erheben sich zu einer würzigen Frische am Ende.

Informationen Über Das Jahr: Der Winter vor dem Jahr 2005 war extrem kalt und trocken, und hinterließ die Wasserreserven reduziert zurück nach einem gleichsam trocken und heißen 2004. Aufgrund der kalten Witterung und der Wasserknappheit begann die Vegetationsperiode später als üblich. Die ganze Vegetationsperiode wurde von einer geringeren Stärke und einer kleinere Größe der Beeren charakterisiert, und das bei allen Sorten. Vom 16. Mai bis zum 6. September regnete es kaum. Doch trotz der extremen Hitze und Bedingungen, die ähnlich denen eines trockneten sind, geht der Reifungsprozess normal weiter, wenn auch mit einer langsameren Geschwindigkeit als normal. Glücklicherweise wurden die trockenen Sommer durch die ständigen Regenfälle, die es zwischen dem 6. und 9. September gab, ausgeglichen, und erleichterten den Wein auf eine Art und Weise, die er dringend benötigte, so dass der Reifeprozess vervollständigt werden konnte und zu einer perfekten reifen und ausgewogenen Ernte führte.

Zusätzliche Information

Gewicht2 kg
Marke

Fonseca

Jahr

Alkoholgehalt

20%

Vol.

Portes Gratis über 200

Sichere Zahlungen

Qualitätssicherung

Kundenzufriedenheit