FREE SHIPPING OVER 200€

Real Companhia Velha Haus

Real Companhia Velha Haus

EIN MEILENSTEIN IN DER GESCHICHTE DES PORTWEINS

Die Real Companhia Velha ist ein wichtiger Meilenstein im Bezug auf Portwein Unternehmen mit einer glorreichen Geschichte seit 1756. In diesem Jahr wurde es erstmals in einer Urkunde von König José I, unter der Schirmherrschaft des Premierministers Sebastião José de Carvalho e Mello, dem Marquês de Pombal, erwähnt und unter dem Namen “Companhia Geral da Agricultura der Weine des Alto-Douro” oder “Real Companhia Velha” gegründet.
Die Firma hatte zur Aufgabe sicherzustellen, dass die Kultur und Produktion der Weinberge erhalten wird.
1870 florieren die Geschäfte der Real Companhia Velha – mit Exporten nach Skandinavien, Russland und vor allem nach Brasilien und der Platina Region.
Es war jedoch zwischen 1961 und 1974, als die Real Companhia Velha ihre größte Expansionsperiode erfährt. Dadurch entstanden auch grundlegende Veränderungen, der Hauptsitz wurde verlegt, neue Ausrüstung angeschafft, die Geschäfte expandiert, Modernisierungen in der Weinherstellung vorgenommen, und Vorbereitung, Behandlung und Lagerung der Weine wurde angepasst.
Schon in den neunziger Jahren wurden wir Zeuge der Entstehung des modernen Weinbaus – neue Techniken und Fortschritte bei der Kultivierung, die die Palette an Weinen der Unternehmens erweiterte.
2006 hat die Real Companhia Velha 250-jähriges Bestehen und unablässige Leistungen im Dienste des Portweins gefeiert.
In den Jahrhunderte alten Kellern der Real Companhia Velha und der Stille der Lager, befindet sich der Portwein in einem Prozess von natürlicher “Oxidierung” in hochwertigen Holzfässern und bleibt dort zehn, zwanzig, dreißig oder mehr Jahre. Je nachdem, wann der perfekte Reifepunkt für den jeweiligen Wein im Bezug auf Farbe und Geschmack erreicht ist.

UNSERE EMPFEHLUNGEN

Portes Gratis über 200

Sichere Zahlungen

Qualitätssicherung

Kundenzufriedenheit